Moderation

Als Moderatorin führe ich durch das Programm, halte den Rahmen und gebe ihrer Veranstaltung Struktur.

Ich moderiere Gruppentreffen, Klausuren, Podiumsdiskussionen und Veranstaltungen. Wie die Moderation abläuft und welche zusätzlichen Methoden diese erfordert, mache ich mir mit den Aufgraggeber*innen aus und passe meine Moderationsart an das Publikum und jeweilige Format an. Durch meinen interdisziplinären Hintergrund finde ich mich in unterschiedlichen Kontexten zurecht.

Ich helfe den Prozess zu strukturieren, halte den Rahmen und achte auf die Gesprächskultur und Gruppendynamik. Ich arbeite gerne mit einem breiten Mix aus Methoden (Teambuilding, Art of Hosting, TZI, Erlebnispädagogik, Dragon Dreaming, Visualisierungen…), mit unterschiedlichen Materialien, sowie in der Natur, in Person oder auch online.

Du willst mich buchen?

Dann freue ich mich auf deine Anfrage per Mail mit konkreten Informationen zu der geplanten Veranstaltung. Den genauen Ablauf, Methoden und Atmosphäre können wir dann gemeinsam besprechen und nach Wünschen anpassen.

Eindrücke vergangener Moderationen

Green Days 2021 – JUMP

Green Days 2020 – JUMP

Ko-Moderation – “Wirkstatt 3&4″ 2021

(c) Bildünger

Moderation interner Workshop – circle17- 2021

(c) Hannah Wundsam

Podiumsdiskussion “Universität der Zukunft” 2018

Ko-Moderation – “Traum = Job?” – 2017

(c) sic – students’ innovation centre

Moderation “picherstory” – Kick-off 2021

(c) JUMP

Ko-Moderation – BOKU Nachhaltigkeitstag Session 2017

(c) Universität für Bodenkultur Wien

Moderation der Podiumsdiskussion – “10 Jahre UBRM” 2013

(c) STV UBRM 2013-2015

Titelbild: (c) JUMP – jugendumwelt.at