Frauenkraft

Frauenkreis

Gemeinsam stark für eine zukunftsfähige Welt

  • Du möchtest deine Weiblichkeit stärken und tiefer in das Thema eintauchen?
  • Du möchtest dich mit anderen aktiven Frauen verbinden und in Austausch treten?
  • Du suchst nach einem Raum, wo du dich sicher fühlen und deine Ressourcen wieder auffüllen kannst?

Dann komm zu „Frauenkraft“ und lass dich durch den Kreis der Frauen halten, nähren, erden, erfüllen, die Weisheit und den Rhythmus fühlen, und zurück zu deiner sinnlichen, weiblichen Kraft finden!

In unsicheren Zeiten und einer sich ständig verändernden Welt, mit großen Themen wie der Klimakrise, Rassismus, Sexismus und gerade aktuell mit der Corona-Krise, werden wir als Menschen stark gefordert.

Ich glaube fest daran, dass es für einen Wandel hin zu einer zukunftsfähigen, sozialeren und nachhaltigeren Welt eine Stärkung der Weiblichkeit und weiblicher Aspekte braucht. In Frauenkreisen kannst du in einem sicheren Rahmen in deine Weiblichkeit eintauchen und durch den Austausch mit anderen Frauen vieles begreifen, besprechen und heilen. 

Im Frauenkreis einfach Sein dürfen

Es ist wichtig, auch auf unsere eigenen Ressourcen zu achten, uns Ruhe und Zeit für uns selbst zu gönnen, Selbstfürsorge zu betreiben und uns zu nähren. Aus diesem Grund ist der „Frauenkreis für Frauenkraft – gemeinsam stark für eine zukunftsfähige Welt“ entstanden! Das Zusammenkommen von Frauen hat eine ganz eigene Qualität und erschafft einen sicheren Raum, wo wir uns ganz frei entfalten dürfen.

„In Frauenkreisen fühle ich mich in meinem Sein gehalten und empfinde den entstehenden Raum als unbeschreiblich heilsam, erfüllend und kraftvoll. Diese Energie und dieses Geschenk möchte ich gerne weitertragen.“

Elena

„Frauenkraft“ findet 1x pro Monat statt. Wir werden tanzen, teilen, uns austauschen und bewegen, meditieren und uns entspannen. Es wird berührend, sinnlich, feurig, kraftvoll, warm, empfangend, luftig, wach, zart und intensiv – so vielfältig, wie auch wir Frauen sind!

In einem Kreis aus bewussten Frauen finden wir Verbundenheit, Rückhalt, emotionale Unterstützung und ein Miteinander.

Termine:

Donnerstags am 5.3., 1.4., 6.5. und 3.6.2021

jeweils 19:00-21:00

Ort: vorerst aufgrund der aktuellen Situation – ONLINE

Du willst dabei sein? Du fühlst dich gerufen?

Die Anmeldung erfolgt direkt per Mail an mich! Du bekommst dann alle Infos sowie den Link zur online-Veranstaltung per Mail.

Wir halten den Frauenkreis bewusst klein und persönlich.

Special: Nach der Anmeldung bekommst du zudem Zugang zu unserer exklusiven Frauenkraft-Signal Gruppe, wo wir uns auch zwischen den Terminen austauschen und bestärken können.

Kosten

Es gibt hier ein neues Bezahlungsmodell, dass ich testen möchte. Du zahlst was du kannst in einem Rahmen, den ich vorgebe – nach Selbsteinschätzung und im Rahmen deiner finanziellen Mittel. So möchte ich mehr Frauen die Möglichkeit bieten, beim Frauenkreis dabei zu sein!

Die Anmeldung erfolgt per Mail an mich. Darin kannst du mir den Betrag nennen, den du gerne für den Frauenkreis bezahlen möchtest. Nach der Überweisung ist ein Platz für dich reserviert*!

Einzeltermin: 20 – 40 EUR nach Selbsteinschätzung

Vier Termine als Paket: 75 – 140 EUR nach Selbsteinschätzung

Ich freue mich schon sehr auf dich und auf dein Teilgeben und -Nehmen an „Frauenkraft“!

Erfahrungen von Teilnehmerinnen

„Auf den Frauenkreis bin ich ganz zufällig gestoßen und hab mich mal zum Ausprobieren angemeldet. An dem Tag, an dem das Treffen stattfand, wusste ich vor lauter Arbeit schon nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Im Frauenkreis hörten wir einander dann einfach zu und merkten gleich, dass es überraschend viele Überschneidungspunkte gab. Elena leitete uns gekonnt an, auch in uns selbst hineinzuhorchen und die Bilder, was wir da fanden, zu beschreiben und auszudrücken. Es tat einfach gut, die Konzentration mal wieder vom Kopf runter in sich selbst, ins Bauchgefühl zu holen. Sich von dort aus mit anderen zu verbinden, ist verblüffend einfach und wohltuend.“

Barbara R.

„Sich einfach wieder mal mit spannenden Menschen austauschen und sich bewusst Zeit zu nehmen, sich selbst zu reflektieren.“

Daniela H.

An dieser Stelle möchte ich mich gerne bei Zero Waste Austria bedanken, die mich durch das zur Verfügung stellen ihrer Infrastruktur bei dieser Veranstaltungsreihen unterstützen!

Über mich:

Ich bin ausgebildete Trainerin und habe einen Master in Umwelt- und Bioressourcen Management. Seit 2018 leite ich zudem Seminare, Workshops und Veranstaltungen. Persönlich setze ich mich seit 2016 mit Zero Waste und seit 2017 mit dem Thema Frau sein, Feminismus und Female Empowerment auseinander. Mehr zu mir!

*Disclaimer: Bei Nicht-Erscheinen kann der überwiesene Betrag nicht Rückerstattet werden. Absagen bitte rechtzeitig einen Tag vor dem Termin per Mail bekannt geben. Solltest du schon überwiesen haben, kannst du entweder bei einem kommenden Termin teilnehmen oder ich erstatte dir deinen bezahlten Betrag abzüglich 25% (bis zu 10 Tage vorher abgesagt), 50% (bis zu 5 Tage vorher abgesagt), 75% (bis zu 1 Tag vorher abgesagt) zurück.


Titelbild und Banner: (c) Hannah Montez via Unsplash