Frauenkraft

Frauenkreis

Gemeinsam stark für eine zukunftsfähige Welt

in Kooperation mit Zero Waste Austria
  • Du fühlst dich in deinem Aktivismus, deiner Arbeit für eine zukunftsfähige Welt oft alleine?
  • Du möchtest dich mit anderen aktiven Frauen verbinden und in Austausch treten?
  • Du suchst nach einem Raum, wo du dich sicher fühlen und deine Ressourcen wieder auffüllen kannst?

Dann komm zu „Frauenkraft“ und lass dich durch den Kreis der Frauen halten, nähren, erden, erfüllen, die Weisheit und den Rhythmus fühlen, und zurück zu deiner sinnlichen, weiblichen Kraft finden!

In unsicheren Zeiten und einer sich ständig verändernden Welt, mit großen Themen wie der Klimakrise, Rassismus, Sexismus und gerade aktuell mit der Corona-Krise, werden wir als Menschen stark gefordert. Viele arbeiten stetig daran, dass unsere Erde auch noch für die nächsten Generationen lebendig, bezaubernd schön, bewohnbar, sicher und erlebbar ist. In Umwelt- und Sozialthemen stehen zudem meistens Frauen vorne, setzen sich für Veränderung ein und treiben den Wandel an. Aber diese Arbeit zehrt und erschöpft auch.

„Ich frage mich zum Beispiel oft, ob meine Arbeit überhaupt einen Unterschied macht und fühle mich mit meiner Angst manchmal alleine. Regelmäßig packt mich der Weltschmerz. Hinzukommen oft persönliche Themen, die angeschaut und bearbeitet werden wollen.“ – Elena

Im Frauenkreis einfach Sein dürfen

Genau deswegen ist es wichtig, auch auf unsere eigenen Ressourcen zu achten, uns Ruhe und Zeit für uns selbst zu gönnen, Selbstfürsorge zu betreiben und uns zu nähren. Aus diesem Grund ist der „Frauenkreis für Frauenkraft – gemeinsam stark für eine zukunftsfähige Welt“ in Kooperation mit Zero Waste Austria entstanden! Das Zusammenkommen von Frauen hat eine ganz eigene Qualität und erschafft einen sicheren Raum, wo wir uns ganz frei entfalten dürfen. „In Frauenkreisen fühle ich mich in meinem Sein gehalten und empfinde den entstehenden Raum als unbeschreiblich heilsam, erfüllend und kraftvoll. Diese Energie und dieses Geschenk möchte ich gerne weitertragen. Ich freue mich auf dich!“ – Elena

„Frauenkraft“ findet ab sofort 1x pro Monat statt. Wir werden tanzen, teilen, uns austauschen und bewegen, meditieren und uns entspannen. Es wird berührend, sinnlich, feurig, kraftvoll, warm, empfangend, luftig, wach, zart und intensiv – so vielfältig, wie auch wir Frauen sind!

Der erste Frauenkreis-Zyklus mit vier Einheiten orientiert sich an den vier Phasen des weiblichen Zyklus. In einem Kreis aus bewussten Frauen finden wir Verbundenheit, Rückhalt, emotionale Unterstützung und ein Miteinander.

Termine:

1.10.2020, 19:00-21:00 – Aufblühen

5.11.2020, 19:00-21:00 – Fülle – aufgrund der aktuellen österr. Maßnahmen online! Link bekommt ihr nach der Anmeldung.

3.12.2020, 19:00-21:00 – Zauber – aufgrund der aktuellen österr. Maßnahmen online! Link bekommt ihr nach der Anmeldung.

14.1.2021, 19:00-21:00 – Rückzug

Ort: Markhof Markhofgasse 19, 1030 Wien

Du willst dabei sein?

Wir halten den Frauenkreis bewusst klein und persönlich.

Kosten

Einzeltermin: 35 EUR / 30 EUR mit der ZWA Card

Vier Termine als Paket: 120 EUR / 108 EUR mit der ZWA Card

Ich freue mich schon sehr auf dich und auf dein Teilgeben und -Nehmen an „Frauenkraft“!

Über mich:

Ich bin ausgebildete Trainerin und habe einen Master in Umwelt- und Bioressourcen Management. Seit 2018 leite ich zudem Seminare, Workshops und Veranstaltungen. Persönlich setze ich mich seit 2016 mit Zero Waste und seit 2017 mit dem Thema Frau sein auseinander. In meiner Reise der letzten Jahre habe ich ganz viele schöne Entdeckungen über mich selbst und meinen Körper gemacht sowie die Kraft von Schwesternschaft und Frauen kennen gelernt.

Mehr zu Zero Waste Austria findest du hier!


Titelbild und Banner: (c) Hannah Montez via Unsplash